Großer Erfolg für junge Segelflieger aus der Eifel

Das diesjährige Bundesjugendvergleichsfliegen wurde Ende September in Hellingst bei Bremen ausgetragen. Bei diesem Wettbewerb zeigen junge Piloten im Alter zwischen 14 und 25 Jahren aus ganz Deutschland, dass sie ein Segelflugzeug besonders präzise steuern können und vorgegebene Flugmanöver beherrschen. Am Bundeswettbewerb dürfen nur die drei besten Piloten eines Bundeslandes teilnehmen, die sich im Landeswettbewerb qualifiziert haben.

Weiterlesen

Guter Start für neues Segelflugzeug

Thomas Gemmel flog heute mit der DG 300 des Vereins 
523 Kilometer weit und erzielte damit im dezentralen Wettbewerb Online Contest 610 Punkte.

Weiterlesen